Gute Führung ist alles!

Diese Führungseigenschaften und Führungsmethoden motivieren Ihr Kollegium

Dienstag, 28. November 2017, 10:45 - 12:15 Uhr

Ziel des Vortrages:

Sie erhalten durch den Praxiskurs neue Managementenergie und Führungsmotivation. Nutzen Sie diese daheim an Ihrer Schule, um Ihre MitarbeiterInnen noch besser zu fördern und zu fordern und Ihre Schule noch weiter voranzubringen.

Inhalt & Details:

Gute Schulen haben eine gute Führungskultur. Aber erst das Maß der gelebten Führung bestimmt die Geschlossenheit im Team und lässt Führung zur Führungskultur werden. Hier erfahren Sie, welche Eigenschaften Akzeptanz im Kollegium fördern oder Zusammenarbeit erschweren. Sie erkennen, wie gute Führung aussieht und wie sie erreicht werden kann. 

  • Grundlagen der Führungskultur
  • Gelingensbedingungen guter Führung
  • Positive und negative Führungseigenschaften einer SchulleiterIn
  • Führen lernen
  • Akzeptanz im Kollegium gezielt fördern

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Josef Oberneder

Josef Oberneder absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Bürokaufmann und entschied sich später für ein Studium des Informations- und Kommunikationsmanagements mit dem Schwerpunkt Wissensmanagement und General Management. Anschließend war er 20 Jahre lang als Personal- und Organisationsentwickler, Trainer und Moderator in der Stadtverwaltung Linz tätig. Seit 1. Oktober 2012 ist er Vizerektor für Hochschulmanagement und Schulentwicklung an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich.

Alle Details zum Speaker

7. Österreichischer Schulleitungs­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“

19. November 2019 in Wien

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden