Einer für alle und alle für einen

So wecken Sie in Ihrem Kollegium gemeinsame Ziele und Visionen

Dienstag, 19. November 2019, 15:45 - 17:15 Uhr

Ziel des Vortrages:

Reflektieren Sie in diesem Praxiskurs Ihre Rolle als Führungskraft und analysieren Sie die Herausforderungen in Ihrer Teamarbeit. Das ist die Basis zur Entwicklung der nächsten Schritte für die Zusammenarbeit in Ihrem Team und einer Vision für Ihre Schule. Wecken Sie so in Ihrem Kollegium gemeinsame Ziele und begeistern Sie für neue Vorhaben!

Inhalt & Details:

Exzellente Schulleitungen sind exzellente Führungspersönlichkeiten. Sie schaffen es, eine gemeinsame Vision und gemeinsame Ziele mit ihrem Kollegium zu entwickeln. Gehören Sie auch dazu? Toni Kronke stellt Ihnen Leadership-Modelle vor, mit denen Sie eine konkrete Vision für Ihre Schule entwickeln werden – direkt und hier im Praxiskurs.

  • Formelle und informelle Autorität

  • Leading Self

  • Leading Teams

  • Leading Systems

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Toni Kronke

Toni Kronke gehört zum GründerInnen- und Management Team der Bildungsinitiative Teach For Austria. Als Programmleiter führt er ein 15-köpfiges Team in den Bereichen Bewerbungsprozess, Auswahlverfahren, Leadership-Programm, Alumni und Kommunikation. Kronke studierte angewandte Kulturwissenschaften und strategische Kommunikation in Hildesheim, Coimbra und Porto (PT) und war als Teach First Deutschland-Fellow Lehrer an einer Hauptschule in Köln.

Alle Details zum Speaker

7. Österreichischer Schulleitungs­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“

19. November 2019 in Wien

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden