Homeschooling und digitale Infrastruktur

Zwei Junggründer über Best Practices und Worst Practices

Dienstag, 05. Oktober 2021, 13:15 - 14:30 Uhr

Ziel des Vortrages:

Schon auf dem Pausenhof ein Unternehmen gegründet – diese beiden haben es getan! Junior-Gründer Daniel und Timo wissen, was Ihre Schülerschaft für das Berufsleben braucht und auch erwartet! Reflektieren Sie als Schulleitung Ihr schulisches Angebot und richten Sie Ihre Schule neu aus, denn: Neue Unternehmer:innen braucht das Land!

Inhalt & Details:

Auf was kommt es der neuen Generation in der Schule an? Was braucht sie? Und was ist für sie vonnöten, um auch auf dem Arbeitsmarkt zu bestehen oder sogar selbst erfolgreich zu gründen? Diskutieren Sie genau diese Fragen mit denen, die das Thema von beiden Seiten einschätzen können: die Jungunternehmer Daniel und Timo!

  • Schule versus Unternehmertum
  • 4 Lektionen für unser Bildungssystem
  • Motivieren durch Förderung
  • Potenziale erkennen und entwickeln

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Daniel Zacharias

Daniel Zacharias, 21 Jahre alt, ist Gründer und Geschäftsführer eines der am schnellsten wachsenden Start-ups im Bildungsbereich. Seit dem 16. Lebensjahr ist er als Unternehmer, Redner, Jugendpastor und Unternehmensberater international aktiv. Sein aktuelles EdTech-Start-up Sdui wurde mehrfach ausgezeichnet. Er ging selbst noch zur Schule, als er sein Unternehmen gründete. Heute leitet er ein 30-köpfiges Team und verändert bundesweit die Art und Weise, wie Digitalisierung an Schulen funktioniert.

Alle Details zum Speaker

Der Referent

Timo Stosius

Timo Stosius, 24 Jahre alt, hat die Firma Sdui mit aufgebaut und ist der Kopf hinter dem Produkt und der Marke. Er ist Chef-Design-Officer und verantwortlich für eine intuitive Benutzung der Software. Seine Geschichte gilt als „Deutschlands außergewöhnlichste Schullaufbahn“: insgesamt 15 Jahre Schule, zweimal geflogen, sieben verschiedene Schulen, über acht Verweise und am Ende ein Eins-Komma-Abitur. Man könnte sagen: Er kennt die Höhen und Tiefen der Bildungswelt aus Schülersicht wie kein anderer.

Alle Details zum Speaker