Zweifler, Skeptiker und Phlegmatiker

Mit neuer Autorität die Selbstmotivation Ihrer Lehrer fördern

Dienstag, 19. November 2019, 13:30 - 15:00 Uhr

Ziel des Vortrages:

Schluss mit den Motivationslügen der Tschakka-alles-ist-möglich-Bewegung! Sie sind der größte Motivator Ihrer Kolleginnen und Kollegen! Lernen Sie deswegen zeitgemäße Motivationsmethoden kennen und erfahren, was Ihre Mitarbeiter wirklich antreibt. So steigern Sie effektiv die Leistungsfreude und Kreativität bei Ihren Mitarbeitern.

Inhalt & Details:

„Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!“ Wie aber die Motivation Ihrer Lehrer wächst und wie Sie selbst die müßigsten Kollegen aktivieren, das sagt Ihnen Günter Engel in diesem Praxiskurs. Mit neuer Autorität und praktischen Werkzeugen werden ALLE aus Ihrer Mannschaft zukünftig tatkräftig anpacken.

  • Konkrete Handlungsempfehlungen aus Praxis
  • Motivation durch Selbstführung und Führung
  • Präsenz, Beharrlichkeit und Deeskalation

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Günter Engel

Günter Engel ist Schulleiter an der Leonardo-da-Vinci Gemeinschaftsschule Riegelsberg. Der zertifizierte Familientherapeut ist darüber hinaus als Supervisior, Organisationsberater, als auch in der Lehrer- und Schulleiterfortbildung tätig. Er verfolgt die Themenschwerpunkte Entwicklung und Umsetzung „Systemische Führung in Schulen“, „Achtsame Selbstführung“ und „Systemische Konfliktmanagement für Führungskräfte im Schulsystem“.

Alle Details zum Speaker

7. Österreichischer Schulleitungs­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“

19. November 2019 in Wien

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden