Details zum Vortrag

Education for future – So betreiben Sie Unterrichtsentwicklung mit neuen Lehr- und Lernformaten!

Gruppen- oder Projektarbeit, Lernen mit den neuen Medien – das sind die Unterrichtsmethoden von morgen! Der klassische Frontalunterricht ist „old school“ und wird durch neue Lehr- und Lernverfahren ersetzt. Erfahren Sie von Dr. Heinz Klippert, wie Sie auch mit dem Unterricht an Ihrer Schule „up to date“ sind und betreiben Sie „education for future“!

Alle Details zum Vortrag

Dr. Heinz Klippert

Spezialist für Schul- und Unterrichtsentwicklung & Dozent am Lehrerfortbildungsinstitut der ev. Kirchen, Landau / Pfalz

Dr. Heinz Klippert ist Trainer, Berater und Ausbilder in Sachen „Pädagogische Schulentwicklung“. Darüber hinaus ist er Verfasser zahlreicher Bücher und Praxishilfen zu den Feldern Lernmethodik, Unterrichtsentwicklung, Lehrerentlastung, Schüleraktivierung und Methodenlernen mit Schülern.
Dr. Heinz Klippert ist Diplom-Ökonom und arbeitete als Lehrer sowie in der Lehrerausbildung in Rheinland-Pfalz und anderswo. Derzeit ist er Programmverantwortlicher „Unterrichtsentwicklung“ bei der Akademie für innovative Bildung und Management in Heilbronn (AIM). Wissenschaftliche Bekanntheit erlangte er u.a. durch seine Forschung im Bereich des Methodentrainings.

Dr. Klippert steht für differenzierten Arbeitsunterricht, Schülerintegration, Methodenlernen, Lehrerkooperation und Lehrerentlastung. Sein Programm der Pädagogischen Schulentwicklung wurde in Hunderten von Schulen in mehreren Bundesländern umgesetzt und evaluiert.
Lehrerbildungseinrichtungen im gesamten deutschsprachigen Raum beziehen sich auf die Ansätze von Dr. Klippert. Die von Ihm entwickelten Lern- und Trainingsspiralen induzieren wirksame Förder- und Integrationsarbeit und bieten höchst praktikable Antworten auf die wachsende Heterogenität in den Klassen.

Zur Referentenübersicht

8. Österreichischer Schulleitungs­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“

17. November 2020 in Wien

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden