Details zum Vortrag

Vordenker Schule – Bildung für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Schluss mit dem Schocklernen aus Krisen! Bildung muss grundlegend transformiert werden! Unsere Gesellschaft braucht dringend Menschen mit Gestaltungskompetenz und Verantwortungsbewusstsein. Margret Rasfeld zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Schule so ausrichten, dass Ihre SchülerInnen die Macher von morgen werden.  

Alle Details zum Vortrag

Margret Rasfeld

Schulleiterin, Initiative Schule im Aufbruch

Margret Rasfeld ist Schulleiterin i.R., Vor-und Querdenkerin, Inspiratorin für eine neue Bildungskultur, Mutmacherin, kreative Vernetzerin von Ideen und Menschen. Margret Rasfeld ist erfahrene Schulpraktikerin. Sie war 39 Jahre im Schuldienst (Gymnasium, Gesamtschule), davon 24 Jahre in Leitungsfunktion. Bis Sommer 2016 leitete sie die Evangelische Schule Berlin Zentrum, deren Innovationskonzept weltweit Beachtung findet. Margret Rasfeld tritt mit internationaler Ausstrahlung für die gesellschaftliche Transformation ein, dies mit Schwerpunkt in der Bildungskultur. Eckwerte sind: Bildung für nachhaltige Entwicklung, Global Citizenship, Potenzialentfaltung, wertschätzende Beziehungskultur, Partizipation, Verantwortung, Sinn. Sie war eine der sechs Kernexperten im Zukunftsdialog der Bundeskanzlerin "Wie wir lernen wollen" und agiert als Netzwerkerin cross-disziplinär in verschiedenen Innovationsbereichen. Als Beraterin und international gefragte Referentin erreicht sie ca. 30.000 Menschen im Jahr. Sie wurde u.a. mit dem Vision Award und dem Querdenker Award ausgezeichnet. Sie gründete die Initiativen Schule im Aufbruch und Global Goals Curriculum, beide sind von der UNESCO und dem BMBF ausgezeichnet als Netzwerkpartner für die Umsetzung des Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Zur Referentenübersicht

7. Österreichischer Schulleitungs­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“

19. November 2019 in Wien

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden