Details zum Vortrag

Wann ist viel zu viel? – Wie Sie als Schulleitung mit Belastungen umgehen können

Fühlen Sie sich angesichts Ihrer enormen Aufgaben auch oftmals überlastet? Das muss nicht sein! Prof. Dr. Stefan Brauckmann zeigt Ihnen Wege, mit denen Sie als Schulleitung Ihr persönliches Wohlbefinden und eine perfekt laufende Schule unter einen Hut bringen können. Ganz nach dem Motto: entspannt erfolgreich, erfolgreich entspannt!

Alle Details zum Vortrag

Prof. Dr. Stefan Brauckmann

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Prof. Dr. Stefan Brauckmann ist der Experte im Bereich Schulmanagement und Schulentwicklung. Er weiß worauf es ankommt, eine Schule erfolgreich zu leiten. Prof. Dr. Brauckmann ist Universitätsprofessor für Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung im Bildungsbereich am Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung (IUS) der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Schulentwicklung und -leitung, die Schulorganisationsforschung, sowie politisch-administrative Rahmenbedingungen von Bildungssystemen.

Vor seiner Berufung war er 10 Jahre am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Berlin tätig. Dort hat er als wissenschaftlicher Mitarbeiter verschiedenste Projekte zur Organisation und Steuerung von Schulen begleitet. Unter anderem wurde dort im Rahmen der Stebis-Studie untersucht, was die größten Belastungsfaktoren für Schulleiter sind und wie man als Direktor damit umgeht. Seine Expertise ist spezifisch auf Schulen und ihre besonderen Heraus- und Anforderungen abgestimmt. Er kennt sowohl Theorie als auch Praxis und ist dementsprechend ein absoluter Fachmann, der Schulleitungen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Zur Referentenübersicht

7. Österreichischer Schulleitungs­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“

19. November 2019 in Wien

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden